Die Hokas sind da!


Nachdem ich die Hoffnung für heute schon aufgegeben hatte, klingelte gerade ein Postwesen an der Tür und brachte Rollis Paket.

Karton hat etwas gelitten, aber der Inhalt zählt!

Karton hat etwas gelitten, aber der Inhalt zählt!

Darin sollen sich also ein Paar Hoka Stinson Trail befinden… die gibt es in 3 Farben. Bestimmt habe ich die langweiligste erwischt… 

2014-04-30 12.56.25

Nein! Große Freude! Es ist die meiner Meinung nach 2.coolste Farbgebung!

2014-04-30 13.08.25

Das ist der Schuh in voller Schönheit. Er erinnert mich an eine Mischung aus meinen MBTs, die ich mal eine Weile wegen Rückenschmerzen fast ausschließlich getragen habe und an die Plateau-Sneaker, die vor ca. 10 oder mehr Jahren mal in waren.

O Freude, er passt!

Da ich sowohl MBTs als auch Plateau-Sneaker gewohnt bin, stört es mich nicht, dass ich ein bisschen vom Boden entkoppelt stehe. Das Schnürungssystem ist durchaus intuitiv, wenn ich auch noch rauskriegen muss, wie ich es genau für meinen Fuß passend machen kann. Zur Not gibt es auch noch klassische Schnürsenkel dazu. Der Schuh fühlt sich durch und durch bequem an.

Jetzt würde ich ihn ja gerne richtig testen, aber obwohl unser Wohnzimmer recht groß ist, so wirklich frei läuft es sich da nicht. Und draußen regnet es Bindfäden. Bleibt nur das Laufband im Studio, da kann ich aber erst morgen hin. Dann werde ich natürlich wieder berichten.

Jetzt steht heute erst noch Tempotraining an, was ich aber  wegen des Wetters schon eine Weile vor mir her schiebe. Ich fürchte nur, besser wird’s nicht… Also gibt es später noch einen Regen-Tempo-Lauf. Nun gut, es gibt Schlimmeres. Eigentlich laufe ich ja ganz gerne im Regen, eigentlich…

Advertisements

11 Kommentare zu “Die Hokas sind da!

  1. Die haben wirklich einen mächtige Sohle. Bin gespannt wie die sich laufen.

    Und du musst bei Regen nur schnell genug sein um zwischen den Regentropfen hin und her zu laufen 😉

    • Im Moment ist es weniger eine Frage des Tempos als der Körperfülle. Die Abstände zwischen den Regentropfen sind zu gering… 😦
      Selbst der Herr Kater hatte keine Lust, und der ist sonst echt hart.

  2. Ein Lauf durch Regen und Pfützen würde der üppigen Farbenvielfalt gleich noch welche hinzufügen 😉 Die Optik ist, wenn ich das mal so sagen darf, nun ja, also, ähmmm, Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters 😉

    Aber die Optik ist zweitrangig, ich bin gespannt, wie Du mit ihnen unterwegs sein wirst.

    Liebe Grüße
    Volker

    • Normalerweise bin ich nicht empfindich, was zusätzliche Farben angeht. 🙂
      Da ich die guten Stücke aber im Falle des Nichtgefallens möglichst unbeschadet an Rolli zurückschicken können möchte, wäre es vermutlich nicht gut, sie gleich mit Naturfarben zu verschönern…
      Ich kämpfe gerade noch mit mir, ob ich die heutige Einheit aufs Laufband verlegen soll…

  3. Sehr hübsch, sehr hübsch! Ich hoffe, es wird Dir genau so gefallen, wie mir. Ich hab zwei Exemplare, die sind aber beide farblich nicht so irre. Ich muss mir bei Rolli mal neue Hokas reservieren, wenn ne neue Farb(Lieferung) kommt.

  4. Hallo habe gerade ein wenig auf wordpress gegoogelt und bin da auf Ihr Blog gestossen mit den Hokas, die ich mal genauer im Internet gesucht habe. Ich glaube Trail Läufer nehmen diese Marke des öfteren. Aber sie sollen Blasen auf den Zehen machen. Haben Sie da schon erfahrung mit gemacht? Als Nothilfe könnte man da Zehensocken dabei anziehen um die Reibung zwischen den Zehen zu minimieren. Für mehr Infos unter knitido schauen oder aber auf meinem Blog.

    • Bis jetzt habe ich damit keine Probleme gehabt, aber ich bin auch noch keine sehr lange Strecke damit gelaufen. Bin allerdings zum Glück sowieso nicht sehr anfällig für Blasen. Aber danke für den Tip!

  5. Pingback: Der Hoka One One Clifton 2 – brandneuer maximaler Dämpfungsschuh im Test | laufkater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s