Ich bin Messenger of Run Happy!!!


Nach dem Tief gestern, heute schon wieder eine gute Neuigkeit!

Wie man hier sehen kann, bin ich tatsächlich zum Brooks Testläufer ausgewählt worden. Das macht mich total happy! Keine Angst, ich werde jetzt nicht ausschließlich nur noch Produkttests veröffentlichen, sondern weiter über dies und das bloggen wie bisher.

Aber ich bin ja so ein Equipment-Junkie, und ich finde es total irre, dass es mal nicht nur Spitzenläufern vorbehalten ist, neue coole Produkte zu testen.

Gut, dass ich gestern bei Runners’Point die Brooks Schuhe habe stehen lassen! Nicht, weil sie mir nicht gefallen hätten, sondern weil ich dachte, dass es ja bescheuert wäre, jetzt Schuhe zu kaufen, die ich vielleicht zum Testen zur Verfügung gestellt bekomme.

In dem Fall ging die Rechnung mal auf!

Symbolträchtig: Die lassen sich auch nicht unterkriegen!

Symbolträchtig: Die lassen sich auch nicht unterkriegen!

Was meine Depri-Phase von gestern angeht… so ganz ausgestanden ist das noch nicht. Ich versuche aber, das noch im Gespräch mit dem Sportmediziner vielleicht etwas zu klären. Das der Maximalpuls wirklich um fast 20 Schläge gefallen sein soll, kann einfach nicht sein. Ich denke eher, weil es so heiß war, hat mein System schon weit früher die Reißleine gezogen. Hinzu kam noch, dass die Dame, die den Laufbandtest durchführte, während der für mich anstrengendsten Stufe Besuch von einer anderen Dame bekam, und ich Angst hatte, sie könne eventuell das Laufband nicht rechtzeitig stoppen, falls ich wirklich nicht mehr kann. Ach blöd! Da fährt mach 80 km nach Freiburg und dann so was…

Aber die Nachricht von Brooks hat mich total glücklich gemacht, und ich bin wieder auf dem Weg nach oben! Eventuell werde ich auch einfach selbst versuchen, meinen Maximalpuls zu ermitteln. Das ärztliche OK hab ich ja. Vielleicht nicht bei 27°C im Schatten. Das könnte blöd sein. Aber es bleibt ja vielleicht auch nicht durchgehend ganz so heiß die nächsten Tage.

Vielen Dank an Elke, Anja (Blumenmond) und Margitta für die aufmunternden Kommentare. Das hat echt gut getan!

 

Advertisements

9 Kommentare zu “Ich bin Messenger of Run Happy!!!

    • Bist du auch dabei?
      Ich finde, es macht Sinn, die Produkte auch von Hobbyläufern testen zu lassen. Schließlich sind sie als potentielle Käufer in der Mehrheit.

    • Danke!
      Es interessiert mich einfach. Ich bin ein Daten-Freak. Außerdem frag ich mich, wie der in nur zwei Jahren von 195 auf 183 absinken konnte. Aber das werd ich wohl nicht rausfinden.
      Viele Grüße!

  1. Pingback: Poooooost! | laufkater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s