Saisonabschluss 2017 – der Kaiserstuhl-Triathlon zum Zweiten

Der Triathlet an sich bestreitet nicht einfach seinen letzten Wettkampf im Jahr, der Triathlet hat „Saisonabschluss“ bevor es in die „Off-Season“ geht. Traditionell ist das in unseren Breiten spätestens September, weil kalt. Es sei denn, man hat sich für Hawaii qualifiziert. Dann muss man mit der Off-Season noch ein bisschen warten. Hab ich aber nicht. Insofern habe ich meine Triathlon-Saison letztes Wochenende – wie auch im Jahr zuvor – ganz offiziell beim Kaiserstuhl-Triathlon beendet.  Weiterlesen

Advertisements

Hitzeschlacht am Weinberg – Saisonabschluss beim Kaiserstuhl-Triathlon

Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich letztes Jahr mit meiner aus Ihringen stammenden besseren Hälfte auf Verwandtschaftsbesuch an der Stätte des Kaiserstuhl-Triathlons vorbeifuhr, und mich fragte, wie um alles in der Welt die dort einen Triathlon veranstalten wollen, wenn es doch gar keinen See gibt.

Damals hatte ich vom Triathlon etwa so viel Ahnung wie eine Kuh vom Stepptanz… Weiterlesen