Warum man auch im Winter draußen trainieren sollte – ein Anti-Laufband-Post

„Drinnen fit fürs Frühjahr werden“ titelte die Februar Ausgabe der Runner’s World 2015. Dazu lieferte sie einen umfassenden Testbericht diverser Laufbänder und eine Doppelseite zum Thema „Wie es auf dem Laufband nicht langweilig wird“.

So sehr ich die Runner’s World schätze… Laufbandtraining finde ich weiterhin super ätzend.

Bevor jetzt gleich alle Laufbandfreunde kollektiv über mich herfallen und mich mit ihren schweißgetränkten Handtüchern verprügeln: Natürlich gibt es auch einige Gründe, die für den Einsatz eines Laufbandes – vor allem im Winter – sprechen. Weiterlesen

Eine leicht verkrachte Laufwoche und ein Nachklapp zur TomTom Multisport Cardio auf dem Laufband

Eigentlich ist mein Trainingsplan ganz simpel: Mittwoch Tempo, Donnerstag gemütlich, Samstag Longrun. Manchmal schiebe ich mal einen Tag hin oder her, oder baue noch ein Lust-und-Laune-Läufchen ein, wenn mir gerade danach ist.

Diese Woche bin ich aber erst genau zwei Mal (in Zahlen: 2 Mal) gelaufen, und das geht mir auf den Zeiger. Das merkt man auch deutlich an meiner Stressanfälligkeit. Der Zeiger steht auf rot. Weiterlesen