Es war ’ne geile Zeit – ein Dankblog an Brooks und das Team

Seit einer Woche bin ich Ex-Ambassador of Run Happy. Nein, es liegt nicht daran, dass ich nicht brav war.

Brooks hat das Ambassador-Programm in dieser Form eingestellt.

Als ich die entsprechende Nachricht erhalten habe, war ich ziemlich traurig – und bin es auch jetzt noch. Aber jetzt, wo ich das etwas verdaut habe, ist es Zeit, Danke zu sagen. Weiterlesen

Nass und happy – Die Brooks Run Happy-Tour 2016 in Stuttgart

Man nehme: Eine gut gelaunte fitte Laufcrew, eine coole Location, einen RunHappy-Truck, Freigetränke und Grillwürstchen, würze das ganze mit jeder Menge Testschuhen und füge zum Schluss noch einen bunten Haufen Läufer aus der Region Stuttgart hinzu und rühre das Ganze einmal kräftig durch.

Das ist das Rezept für ein richtig geniales Laufevent, dem auch der offenbar nicht so gut gelaunte Wettergott keinen Abbruch tun konnte. Weiterlesen

Ich bin Messenger of Run Happy!!!

Nach dem Tief gestern, heute schon wieder eine gute Neuigkeit!

Wie man hier sehen kann, bin ich tatsächlich zum Brooks Testläufer ausgewählt worden. Das macht mich total happy! Keine Angst, ich werde jetzt nicht ausschließlich nur noch Produkttests veröffentlichen, sondern weiter über dies und das bloggen wie bisher.

Aber ich bin ja so ein Equipment-Junkie, und ich finde es total irre, dass es mal nicht nur Spitzenläufern vorbehalten ist, neue coole Produkte zu testen.

Gut, dass ich gestern bei Runners’Point die Brooks Schuhe habe stehen lassen! Nicht, weil sie mir nicht gefallen hätten, sondern weil ich dachte, dass es ja bescheuert wäre, jetzt Schuhe zu kaufen, die ich vielleicht zum Testen zur Verfügung gestellt bekomme.

In dem Fall ging die Rechnung mal auf! Weiterlesen