#run4karsten in Sigmaringen – Spendenlauf und PB

Es ist furchtbar traurig.

Es ist furchtbar schön.

Es ist furchtbar traurig, weil der Triathlet Karsten Pfeifer seit einem Radunfall bei einer Mitteldistanz querschnittsgelähmt ist. Seine Geschichte gibt es hier.

Es ist furchtbar schön, weil hunderte Sportler in Sigmaringen zusammengekommen sind, um für Karsten 5 oder 10 km zu laufen.  Weiterlesen

Alle Jahre wieder… der Stadtlauf Donaueschingen 2016

„Ihr erklärtes Ziel ist es, dass jeder im Schwarzwald-Baar-Kreis das Wort „Mukoviszidose“ fehlerfrei aussprechen kann.“ erklärt mir Stefan Zimmermann, der Organisator des Stadtlaufs Donaueschingen, während wir die xte Runde entlangkeuchen. Die Rede ist von seiner Schwester, deren Kinder an besagter Krankheit leiden.

Anstatt sich in Selbstmitleid zu verkriechen, hat sie den Stadtlauf als Spendenlauf initiiert, dessen Erlös den Mukoviszidose-Patienten und der Forschung zu Gute kommt. Weiterlesen

15 Runden für einen guten Zweck – Stadtlauf Donaueschingen 2014

Heute war Spendenlauf angesagt. Pro gelaufener Runde spendet die Sparkasse Donaueschingen beim Stadtlauf 1 € zu Gunsten Mukoviszidose-kranker Kinder. Eine Runde ist ca. 1,1 km lang. Letztes Jahr war ich da auch spontan dabei, dieses Jahr hat’s wieder gepasst, also beschloss ich, meinen Trainingsplan ein kleines bisschen zu strapazieren, und aus dem sonntäglichen Longrun einen Samstag-nachmittäglichen Benefiz-Lauf zu machen. Von der Streckenlänge kam das etwa hin. 2 Stunden Zeit hat man, um so viele Runden zu laufen, wie man in der Zeit eben schafft. Und es gibt unendlich viele Möglichkeiten, so eine Runde zu schaffen. Dazu später mehr. Weiterlesen